[masterslider id="2"]


Schreibe einen Kommentar

Der alte Dorfanger in Golm wird zum Vorplatz der Gemeindeverwaltung. Der Angercharakter wird durch die Anlage einer großflächigen Wiese mit Zierobstgehölzen hervorgehoben. Der Kontrast von gemähtem Rasen und freiwachsender Wiese betont den Charme der Anlage. Der Rasenspielplatz wird aus der Wiese ‚ausgeschnitten’. Zierapfel- und Zierkirschenbäume der ‚Obstbaumwiese’ erfreuen das Auge mit ihrer Blütenpracht im Frühjahr, mit leuchtenden Früchten im Spätsommer und einer wunderbaren Laubfärbung im Herbst. Neue fußläufige Verbindungen binden an die bestehenden örtlichen Strukturen an. Ein Platz für Feste, ein Ort zum Verweilen, oder um sich auf dem Rasenspielplatz die Zeit zu vertreiben.